RosÉ

Appellation: Niederösterreich
Orte: Schönberg, Mittelberg
Rieden: Bernthal, Hütbühel
Rebsorte: Zweigelt

Der Zweigelt für unseren Rosé stammt aus Weingärten rund um Schönberg und den Weinort Mittelberg. Bei der Laubarbeit im Sommer wird besonders auf eine nicht zu intensive Entblätterung geachtet, um die Trauben luftig, aber dennoch behutsam unter einem Blätterdach im Halbschatten heranreifen zu lassen. Dadurch entwickelt sich eine besonders frische, rotbeerige Aromatik.

Böden: Löss, Lehm
Seehöhe: 230-400 Meter
Alter der Reben: 20 bis 50 Jahre
Pflanzdichte: 3000 bis 4000 Stöcke/ha
Erziehungsform: Guyot

Ertrag: 4000 l/ha
Lese: Mitte September
Verarbeitung: kurze Maischestandzeit
Gärung und Ausbau: Stahltank
Abfüllung: 4 Monate nach der Ernte

Trinktemperatur: 8-10°C
Speisenempfehlung: Salate, Fleisch- und Fischvorspeisen, leichte Grillgeriche 

Jahrgang 2019:
2 Sterne & „besonderes Trinkvergnügen“ Vinaria

Jahrgang 2018:
„Best Buy“ Vinaria Rosé 2019
2 Gläser wein.pur Guide 2018/2019

Jahrgang 2019:
Wolfgang Wachter, Vinaria: Pflaumen und Kirschen; rotbeerig, Kirschen, trinkanimierendes Säurespiel, gute Substanz, zarter Tanninschleier.

Jahrgang 2018:
rote Früchte wie Himbeeren, Erdbeeren, Waldbeeren und Weichsel begleitet von dezenter Würze und herrliche Frische

Weindatenblatt
Flaschenfoto