ZweigeLT KK

Appellation: Niederösterreich
Orte: Schönberg, Mittelberg
Rieden: Bernthal, Hütbühel
Rebsorte: Zweigelt

Das etwas kühlere Klima (KK) rund um Schönberg hilft uns besonders fruchtig, elegante Rotweine mit gutem Trinkfluss und typisch rotbeeriger Zweigeltfrucht zu vinifizieren. In den Weingärten rund um das etwas kühlere Schönberg zeigt der Zweigelt besonders seine
fruchtige Weichselnote.

Boden: Löss, Lehm
Seehöhe: 260-400 Meter
Alter der Reben: 20 Jahre
Pflanzdichte: 3000 bis 4000 Stöcke/ha
Erziehungsform: Guyot

Ertrag: 3000l/ha
Lese: Anfang Oktober
Gärung: 7 Tage offene Maischegärung
Ausbau: gebrauchte 225 Liter Holzfässer
Abfüllung: etwa 12 Monate nach der Ernte

Trinktemperatur: 12°C
Speisenempfehlung: vielseitiger Begleiter, geräucherter Fisch, klassische österreichische Küche wie Wiener Schnitzel, Backhuhn oder Tafelspitz, Schweinsbraten, Wild, asiatische Küche

2. bester Grüner Veltliner weltweit – Vinaria 2019
5 Gläser (95 bis 100 Punkte) – wein.pur 2018/2019
92 Punkte Falstaff
91 Punkte A la Carte
Sieger „Große Hämmer“ Vinothek Alte Schmiede Schönberg

Wolfgang Wachter, Vinaria: Dicht, kündigt Kraft an, Fichtennadeln, dunkle Blüten, Beerenfrucht, gelber Apfel, mit Luft Ananas; auch im Geschmack ätherische Ader, kraftvoll, Schmelz, anfänglich fast barocke Formen, gewinnt mit Luft an Präzision, große Länge, getragen von Würze und dunkler Frucht, Würze klingt lange nach, der schwere Boden prägt den Wein. Reserven!

Weindatenblatt
Flaschenfoto